Graphic Recording (visuelle Dokumentation)

Graphic Recording bedeutet live grafisch aufnehmen bzw. festhalten (engl. to record = aufnehmen).

Gemeint ist die Anfertigung eines visuellen Verlaufsprotokolls während einer Veranstaltung, eines Workshops, Konferenzen oder Tarinings. Je nach angewandter Technik entstehen beim Graphic Recording entweder großflächige Visualisierungen, die bis zu mehrere Quadratmeter umfassen können, oder Bildwände, welche sich aus vielen kleinen Bildkarten zusammensetzen. Durch die Verbreitung von Tablet-Computern, Grafiktabletts und entsprechender Software ist Graphic Recording inzwischen auch digital sehr beliebt.

 

Wird das Graphic Recording im Nachgang in den Firmenräumen aufgehangen oder den Teilnehmern in digitaler Form zur Verfügung gestellt, entfaltet es zudem seine volle nachhaltige Wirkung.

 

Hier einige Bildbeispiele aus Graphic Recordings. Aus Gründen der Vertraulichkeit sind hier nur Bildausschnitte und keine sensiblen Inhalte dargestellt.